Plätzchen-Backaktion

Plätzchen214

Alljährlich, kurz vor Weihnachten, ist es soweit: Im ganz großen Stil kaufen wir Mehl, Zucker, Butter, Kuvertüre und vieles mehr, um für den guten Zweck Plätzchen zu backen, mal als ganztägigen Backmarathon in der Küche der Norbertschule, mal mit teils vorbereiteten, teils im Pfarrheim vor Ort gebackenen süßen Gebäckspezialitäten.

Auch in diesem Jahr wurde die Aktion ein voller Erfolg: Die unermüdliche Backlust aller Helfer, neue leckere Plätzchensorten und hübsche Schildchen mit Weihnachtsgrüßen an jeder Tüte Gebäck trugen dazu bei.

Nach den Messen an den Samstagabenden und Sonntagmorgenden der Adventswochenenden verkaufen wir unsere Plätzchen für 3 Euro je Tüte. Der Erlös kommt einerseits der Jugendarbeit in der Gemeinde zu Gute: Ohne solche Aktionen könnten wir den Kindern die Teilnahme an unseren Aktionen nicht so günstig ermöglichen. Andererseits unterstützen wir damit die „Aktion Lichtblicke“ mit 100 Euro, welche unverschuldet in Not geratenen Familien und Kindern in NRW hilft.

Übrigens: Neben ihrer Arbeit haben in diesem Jahr alle fleißigen Bäcker auch die Zutaten gespendet, sodass der Reingewinn bei ganzen 100% der Einnahmen lag! Vielen Dank!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.