Orientalische Nacht

DSC_0470

Zum Auftakt in das „Pub“-Jahr veranstalteten wir eine „Orientalische Nacht“.

Dazu wurde der große Raum im Pfarrjugendkeller liebevoll in ein Märchen aus 1000 und einer Nacht verwandelt. Blickfang war das große Beduinenzelt, welches mit vielen orientalischen Teppichen, Stoffen und Lichtern zum gemütlichen Beisammensein einlud. Im geheimnisvollen Nebel von Aladins Wunderlampe wurde Tee serviert, der zusammen mit exotischen Gewürzen auf Basaren in der Türkei, Ägypten und Marokko erstanden worden war.
So konnten die Gäste bei passender Musik das Ambiente genießen und bei einem Glas Karkadeh bei einem Kamelrennen mitfiebern – auf dem Würfelspielbrett.
Highlight des Abends war das aufwendig zubereitete Buffet, bestehend aus Baba Ghanug, Tahina, Hummus, arabischen Brot und vielen anderen exotischen Leckereien.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

6 Kommentare

  1. Großartig, ich freue mich schon!

    Die passende Hintergrundmusik ist bereits zusammengestellt 😉

  2. Wir würden uns freuen, wenn ihr kurz kommentieren würdet, ob ihr Lust und Zeit habt zu kommen. Das macht die Planung leichter! 😉

  3. Was für eine orientalische Nacht! Danke für diesen tollen Abend und diese großartige, aufwendige Deko! Das Beduinenzelt war soooo gemütlich und der Tee aus Ägypten, der Türkei & Marokko trugen zur orientalischen Atmosphäre sehr bei! Das Essen war natürlich auch super lecker! Ein super toller, gemütlicher Abend!

  4. Es war ein wunderschöner Abend mit toller Deko (so gemütlich war der große Raum wahrscheinlich noch nie!) und viel leckeren Essen! Vielen Dank an die fleißigen Vorbereitenden!

  5. Ein toller Abend (aus 1001 Nacht)…
    …und ein super Start ins Jahr 2015!

    Vielen Dank für alles – es war rundum gelungen und hat großen Spaß gemacht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.